Schon wieder Bruckmühl!

Einbrecher nehmen sich diesmal Feinkost-Geschäft vor - 50 Cent aus Trinkgeldkasse gestohlen

image_pdfimage_print

Bruckmühl – Einbrecher scheinen sich ja in den vergangenen Wochen geradezu in die Marktgemeinde verliebt zu haben. Denn ob Ladengeschäft oder Privatwohnung – immer weider kommt es zu Einbrüchen in dem Ort. Jetzt war ein Feinkost-Geschäft in der Bahnhofstraße dran: In der Zeit von Samstag 18:00 Uhr, bis Montag um etwa 08:30 Uhr, kam es dort zu einem weiteren Einbruch.

Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich hierbei Zutritt über ein bereits beschädigtes Fenster und betrat so die Verkaufsfläche. Laut dem Inhaber wurden lediglich 0,50 Euro aus der Trinkgeldkasse gestohlen. Der Sachverhalt und die folgenden Ermittlungen wurden durch die Polizeiinspektion in Bad Aibling aufgenommen.

Für weitere sachdienliche Hinweise wenden Sie sich bitte ebenfalls an die Polizeiinspektion in Bad Aibling, Tel: 08061/9073-0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.