Lkw-Unfälle und lange Staus

Blockabfertigung hat unangenehme Auswirkungen auf den Autobahnen - der Wochenendbericht der Verkehrspolizei

image_pdfimage_print

Landkreis – Am Freitagnachmittag gegen 16.00 Uhr, kam es auf der A 93 in Richtung Rosenheim zu Stauungen. Wegen des erheblichen Lkw-Verkehrs durch die Blockabfertigung in Tirol stockte es im Baustellenbereich zwischen Reischenhart und dem Autobahndreieck Inntal. Auf Höhe der Ausfahrt Reischenhart bremste ein 43-jähriger Bulgare seinen Sattelzug ab, ein nachfolgender 28-jähriger Slowene bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Hängerzug auf.

Verletzt wurde niemand. Der slowenische Hängerzug war jedoch nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro. Während der Bergung staute sich der Verkehr bis zur Ausfahrt Oberaudorf zurück.

Im auflösenden Stau ereignete sich dann gegen 18.00 Uhr noch ein Auffahrunfall. Auf Höhe des Parkplatzes Kranzhorn übersah ein 56-jähriger Rumäne mit seinem Sattelzug, den vor ihm fahrenden Sattelzug eines 36-jährigen Hessen. Beide waren jedoch noch fahrbereit. Die Schadenshöhe liegt bei etwa 6000 Euro.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.