RESPEKT in Bad Aibling: Wir verlosen Karten!

Nächstes Konzert in Lindners Event Stadl am 17. November mit Pia Niederecker, ROKY, Squadra Leone und Damion Lee

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Das nächste RESPEKT-Konzert steht an: Am 17. November treten beliebte Power-Acts wie Damion Lee, Squadra Leone (Foto), ROKY und Pia Niederecker auf. Dieses Mal ziehen die Vernatslter vom Weinkeller des Hotel Lindners um in Lindners Event Stadl. Der Einlass ist um 19.30 Uhr, das Konzert beginnt um 20.00 Uhr. Und wie immer verlosen wir dafür Karten! Dreimal zwei Tickets gibt’s zu gewinnen. Alle Infos dazu am Ende des Textes.

Pia Niederecker
Pia Niederecker ist eine der Preisträgerinnen des 1. Bad Aiblinger Literaturwettbewerbs. Unter den vielen beeindruckende Beiträgen, fiel sie dem Mut & Courage Team auf. Die siebzehnjährige Gymnasiastin hat mit Ihrem Text „Diebe unseres Lebens“ einen wichtigen Punkt getroffen. Pia hat schon immer Kurzgeschichten, Songtexte sowie lyrisch / gesellschaftskritische Texte geschrieben. Sie schriebe „Diebe unseres Lebens“ als sie in den Nachrichten über einen erneuten Terroranschlag gelesen hat. Das war der Impuls für den Text, der aber von viel mehr spricht. Lassen Sie sich überraschen, das Mut & Courage Team war sehr beeindruckt von ihrem Vortrag.

 

ROKY
ROKY startet zur Freude der Fans nochmal durch. Was für eine Stimme: Er schreit – er singt – er spielt Gitarre unser ROKY alias Michael Dürr. Er bringt seine Weggefährten Katherina (Backvocal) Florian (Bass) Kathi (Schlagzeug) und Jakob (Gitarre) mit. Die Musikrichtung kann man als Deutsch Boarischen Acoustic Pop Rock beschreiben. Die Lieder handeln von RESPEKT oder FREUNDE WERDEN bis hin über De guade oide ZEIT oder Kopfsache. Texte und Songs basieren auf den vielfältigen Erfahrungen ROKY’s. Er ist gern der Kapitän von Ost nach West und gibt nicht nur auf der RESPEKT!Konzertbühne alles. Seid also gespannt, was die nächste Zeit noch so passiert. Gerne könnt ihr die Band ROKY unter www.facebook.com/ROKYohnec folgen.

 

Squadra Leone
Italienisches Temperament mit deutschen Texten. Adriano, Emanuel & Alessandro – Drei Brüder mit süditalienischen Wurzeln und Fabian aus dem Schwabenländle, bilden die „Gruppe der Löwen“. Eine deutschsprachige Akustik Rock Band aus dem Raum Rosenheim. Ihre Musik ist wie eine „Penne all arrabbiata“: Feurig, leidenschaftlich im Geschmack, mit frischen Zutaten aus dem eigenen Garten und mit Liebe serviert. Mit dem Herz auf der Zunge, rocken sie laut und zaubern leise. Eine deutsch-italienische Gewürzmischung aus Oberbayern!

 

Damion Lee
Lust auf was Neues? Dann macht mal die Lauscher auf! Es hat fünfzehn musikintensive Jahre gebraucht um dieses Genie zu formen. Seinen Sound zu kategorisieren ist schwierig: Rap auf der Zunge, Reggae im Hirn und Soul auf seinen Stimmbändern. Mit „Taktattackers“ sechs Jahre Deutschland, Österreich und die Schweiz gerockt – jetzt kommt er Solo um die Ecke. Watch out!!! Bayern kann auch sexy!!!!!

 

 

Für 10 Euro an der Abendkasse können die Zuschauer regionale Bandpower genießen. Wer einen garantierten Platz haben möchte kann reservieren und an der Abendkasse bezahlen. Bei Interesse bitte Kontakt mit Irene Durukan, 0179-7325938 (mailbox) oder info@muttutgut.org aufnehmen.

Besitzer des Grünen Pass der Stadt Bad Aibling erhalten bei Vorlage an der Abendkasse eine Ermäßigung.

Das Konzert findet im Rahmen der 30. Bad Aiblinger Literaturtage statt. Die Respekt!Konzertreihe ist ein Gemeinschaftsprojekt von Mut & Courage Bad Aibling e.V. mit dem Lindners Hotel Bad Aibling. Das Bandcatering wird unterstützt vom Fleischmarkt München Süd GmbH. Mut & Courage Bad Aibling ist Unterstützer des Bündnis Rosenheim nazifrei.

Verlosung!

Für das RESPEKT!-Konzert am 17. November verlosen wir dreimal zwei Eintrittskarten. Einfach bis zum Montag, den 13. November eine Mail mit dem Stichwort „Power-Acts“ an: info@aib-stimme.de

Bitte Namen angeben, da wir die Gewinner auf die Gästeliste an der Abendkasse setzen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren