Aiblinger Judo-Talent erfolgreich

Franziska Koßmann vom TuS Bad Aibling wurde Fünfte auf der Süddeutschen Meisterschaft

image_pdfimage_print

Pforzheim/Bad Aibling – Nach einem starken dritten Platz auf der Bayerischen Meisterschaft der weiblichen U15 in Ingolstadt und der dort gewonnenen Bronzemedaille startete Franziska Koßmann vom TuS Bad Aibling auf der Süddeutschen Meisterschaft, die in Pforzheim stattfand. Dort erreichte sie nach Siegen und einer Niederlage in der Hauptrunde den Kampf um Platz drei.

Diesen konnte sie leider nicht für sich entscheiden, so dass am Ende ein fünfter Platz zu Buche stand. Judo-Abteilungsleiter Denis Weisser: „Eine Medaille auf der Bayerischen und Platz fünf auf der Süddeutschen Meisterschaft sind gute Ergebnisse. Franzi kann zufrieden sein, schließlich ist die Süddeutsche die höchste Turnierebene in dieser Altersklasse.“

Text und Foto: Denis Weisser

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.