Knacken und Kratzen in Kolbermoor

Versuchter Wohnungseinbruchsdiebstahl am Mittwochmorgen in der Breitensteinstraße

image_pdfimage_print

Kolbermoor – Am Mittwochmorgen versuchte offensichtlich ein bislang unbekannter Täter in ein Wohnhaus in der Oberen Breitensteinstraße in Kolbermoor einzubrechen. Die Anwohnerin des Hauses hörte gegen 06:15 Uhr Knack- und Kratzgeräusche von der Eingangstür kommend, konnte diese aber nicht zuordnen. Als sie die Tür wenig später öffnete, stellte sie leichte Kratz- und Hebelspuren fest, welche auf einen Einbruchsversuch schließen lassen.

Der Täter dürfte aber sehr früh gestört worden sein, da die Beschädigungen an der Tür nur sehr gering ausfielen. Zeugen welche in der besagten Straße im benannten Zeitraum aber vor allem gegen 06:15 Uhr verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter 08061-9073-0 mit der Polizei Bad Aibling in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.