Budenzauber beim Kirner-Cup 2017

Traditionelles Jugfendfußballturnier am kommenden Wochenende - Spende an Nico Kortnhas

image_pdfimage_print

Heufeld – Auch dieses Jahr lädt die Jugendabteilung der Bruckmühler Fußballer wieder zum Hallenturnier in die Heufelder Schulturnhalle ein. Gespielt wird am 2./3.Dezember jeweils ab 9 Uhr morgens. Über 40 Mannschaften werden in ihren jeweiligen Altersklassen gegeneinander antreten und um den begehrten Titel kämpfen. Besondere Aufmerksamkeit werden gleich zu Beginn die E-Junioren erhalten. Mit dem TSV 1860 München konnte man einen absoluten Traditionsverein an die Mangfall locken.

Möglicherweise können die Zuschauer hier schon den nächsten Bundesligaprofi beobachten. Am Nachmittag spielen die Mädels den prestigeträchtigen Kirner-Cup-Sieger aus. Hochspannung ist auch am Sonntag garantiert. Dann nämlich kommen die ganz Kleinen zum Einsatz. Den Abschluss des zweitägigen Turniers machen schließlich die F-Junioren am Sonntagnachmittag. Für das leibliche Wohl ist an beiden Turniertagen bestens gesorgt. Hier wird es wieder über Leberkässemmeln, Hotdogs und Kuchen, sowie einer breiten Auswahl an alkoholhaltigen, als auch alkoholfreien Getränken alles geben.

Gesponsert wird die Veranstaltung vom Namensgeber Getränke Kirner, dem Getränkespezialisten vor Ort. 50 Prozent der Einnahmen werden dieses Jahr an Nico Kornhas gespendet. Die Bruckmühler Kampfsportlegende ist aufgrund seiner schweren Erkrankung unverhofft in eine finanzielle Schieflage geraten. Die Veranstalter hoffen, ihn bei seinem schwersten Kampf unterstützen zu können und wünschen ihm auf diesem Wege alles Gute.

Die Sparte Fußball des SVB freut sich auf spannende Spiele, viele Tore und zahlreiche Zuschauer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.