Ein Prosit aufs Wochenende!

Rosenheimer Polizei als Spaßbremse - Fahrten von zwei alkoholisierten Fahrern beendet

image_pdfimage_print

Rosenheim – Gegen 2.30 Uhr in der vergangenen Nacht kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim einen Autofahrer aus dem westlichen Landkreis. Dabei konnte beim Fahrer Alkoholgeruch festgestellt werden, ein Test ergab einen Alkoholwert von über 0,5 Promille. Den Fahrer erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, ein Bußgeld und ein einmonatiges Fahrverbot.

Gegen 4.45 Uhr wurde dann bei einem 26-jährigen Rosenheimer, der mit seinem Pkw in der Kufsteiner Straße unterwegs war, ein Alkoholwert von mehr als 1,1 Promille festgestellt. Den Fahrer erwartet eine Strafanzeige.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.