Agatharied: Unfall am Krankenhaus mit zwei Verletzten

Fischbachauerin übersieht beim Ausfahren BMW auf der Hauptstraße - 18.000 Euro Schaden

image_pdfimage_print

Agatharied – So schnell kann’s gehen: Gerade noch Besucherin, jetzt schon Patientin. Eine 55-jährige Fischbachauerin wollte gestern Nachmittag gegen 16.40 Uhr mit ihrem Fiat vom Krankenhaus nach links auf die B 307 einfahren und übersah dabei einen BMW eines 85-jährigen Miesbachers, welcher in Richtung Miesbach fuhr. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. 

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Während der Unfallaufnahme konnte der Verkehr nur einseitig vorbeigeleitet werden, weshalb es zu massiven Rückstauungen kam. Die Feuerwehr Agatharied war mit zwei Fahrzeugen im Einsatz.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 18.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.