Bad Aibling: Unfall in Willing

VW-Fahrer übersieht an der Ampel entgegenkommenden Bus - fünf Verletzte

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Gestern Abend gegen 19:50 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2078 in Bad Aibling, auf Höhe der Ampelanlage in Willing, ein Verkehrsunfall. Ein aus Richtung Bruckmühl kommender, mit fünf Personen besetzter VW wollte nach links in die Altwasserstraße abbiegen. Dabei übersah der Fahrer einen entgegenkommenden, in Richtung Bruckmühl fahrenden, leeren Omnibus. Es kam zum Zusammenstoß.

Bei dem Unfall wurden alle Auto-Insassen leicht verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand Sachschaden von insgesamt rund 35.000 Euro.

Weiter wurde durch den Unfall die Ampelanlage beschädigt und muss bis heute Abend abgeschaltet werden.

 

Zeugen die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling unter 08061/90730 zu melden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren