Seit fünf Jahren eine gute Figur

Krönender Jahresabschluß der Hiphoptänzer des SV-DJK Götting

image_pdfimage_print

Bruckmühl/Götting – Mit begeisternden Tänzen konnten die vier Hiphopgruppen des SV-DJK Götting unter der Leitung der Vagener Tanzlehrerin Amelie Steiner zum Abschluß des Trainingsjahres aufwarten. Tolle Choreografien zu moderner Musik und Oldies im Wechsel freuten die zahlreichen Gäste – Eltern, Geschwister und Großeltern – der 8 -14 jährigen Buben und  Mädchen im Bruckmühler MuTaBi.

Nun bereits seit über fünf Jahren erteilt die 20jährige Trainerin den etwa 30  Schülern in Bruckmühl in wöchentlichen Einheiten, wie man auf der Showbühne eine gute Figur macht. Unter anderem beim Tanzfestival Rosenheim holt sich Amelie Steiner Inspiration, um andere Tanzstile einzubauen. Petra Divko (im Foto l.), ihres Zeichens Sportwart der Sparte Tanzen, überreichte verbunden mit einem dicken Lob an die Tanzlehrerin ein Präsent und übergab Amelie Steiner (r.) das Wort. Nach den Darbietungen gab es für die Tanzschüler ebenfalls kleine Geschenke und mit Punsch und Gebäck fand die  gelungene Veranstaltung einen würdigen Abschluß. Zu sehen sind die Hiphoper übrigens wieder beim kommenden Kinderfasching in Götting!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Gedanke zu „Seit fünf Jahren eine gute Figur

  1. eine pfundsleistung & ein riesenengagement – vorbildhaft!!!

    Antworten