Taxifahrer mit über vier Promille!

60-Jähriger gerät in Alkoholkontrolle: Polizei beendet Fahrt in Rosenheim

image_pdfimage_print

Am gestrigen Donnerstag stellte eine Polizeistreife gegen 21.15 Uhr einen Taxifahrer im Stadtgebiet Rosenheim fest, der mit seinem Wagen auffällige Schlangenlinien fuhr. Bei der Alkoholkontrolle des 60-jährigen Mannes staunten die Polizeibeamten nicht schlecht: Er hatte über vier Promille!

Dies führte dazu, dass dem Taxifahrer der Führerschein sowie der Personenbeförderungsschein entzogen wurde. Seinen Fahrzeugschlüssel musste dieser an das Taxiunternehmen abgeben.

Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Auf seine Fahrerlaubnis wird er nun wohl mehrere Monate verzichten müssen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren