Zaun umgefahren: Unfallflucht in Kolbermoor

Lkw-Fahrer meldet sich nicht bei Geschädigten - Zeugen gesucht

image_pdfimage_print

Kolbermoor – Im Zeitraum von Heiligabend bis zum 4. Januar wurde der Zaun eines Firmengeländes in der Geigelsteinstraße in Kolbermoor beschädigt. Der bislang unbekannte Fahrer fuhr vermutlich mit einem Lkw gegen den Maschendrahtzaun und drückte diesen um. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 400 Euro.

Der Fahrer hat sich bislang nicht bei der geschädigten Firma gemeldet, weshalb nun Anzeige bei der Polizei erstattet wurde.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich bei den Operativen Ergänzungsdiensten Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-2805 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.