Mann aus Bad Feilnbach in Polizeigewahrsam

Alkohol, Alkohol: 21-Jähriger schläft vor Supermarkt, am Bach und randaliert schließlich zuhause

image_pdfimage_print

Bad Feilnbach – Gestern Abend verständigte der Kunde eines Supermarktes in Bad Feilnbach gegen 20 Uhr die Polizei, da ihm ein 21-jähriger Mann auffiel, der vor dem Markt schlief. Der Mann wurde durch eine Polizeistreife der Polizei Brannenburg angesprochen und versprach, heim zu gehen.

Einige Zeit später ging erneut ein Anruf bei der Polizei ein, der gleiche junge Mann hatte sich erneut, diesmal in der Nähe eines Baches nieder gelegt. Diesmal wurde der alkoholisierte Mann durch die Polizeistreife wenige Meter nach Hause begleitet und einer Verwandten übergeben.

Zu guter Letzt verständigte nun die Verwandte die Polizei, dass der junge Mann daheim randalieren würde. Er werfe mit Gegenständen um sich und schreie im Haus herum. Der junge Mann wurde daraufhin in Gewahrsam genommen. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm über zwei Promille.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.