Bad Aibling: Schöne Erinnerungen an Weihnachten

Nachwuchs der TuS Bad Aibling FIREBALLS feierte gemeinsam vor dem letzten Heimspiel 2017

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Die Christbäume sind abgebaut, die Faschingsgarden tanzen schon durch die Region und der Osterhase schnuppert auch schon so langsam Frühlingsluft. Trotzdem haben die Jugendteams der TuS Bad Aibling FIREBALLS die Weihnachtsfeier aus dem vergangenen Jahr noch im Kopf und im Herzen. Denn schon am Nachmittag vor dem letzten Heimspiel des Jahres konnten die Nachwuchs-Basketballer ausgiebig und ausgelassen in der Sporthalle Bad Aibling miteinander feiern.

Und geboten war einiges: Etwa 85 Kinder von der U8 bis zur U16 machten gemeinsam lustige Staffelspiele, es gab Lebkuchen und Kinderpunsch, an einem kleinen Flohmarkt konnten noch die letzten Weihnachtsgeschenke und Klamotten gekauft werden. Nach dem Wurfwettbewerb kam dann der Nikolaus samt Krampus – und es gab Geschenke. Und auch wenn die Nikolausmützen inzwischen längst abgesetzt sind: Was bleibt, sind die Erinnerungen an eine tolle Feier, ein schönes sportliches Jahr und die Vorfreude auf das nächste Mal, wenn es wieder weihnachtlich wird im Sportpark.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.