Sattelzug flüchtet nach Unfall auf der A93

Fahrzeugteil löst sich und trifft kurz nach dem Inntaldreieck einen Audi

image_pdfimage_print

Inntalautobahn – Gestern Nachmittag gegen 17.20 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Autobahn 93 Rosenheim-Kufstein, kurz nach dem Inntaldreieck, in Fahrtrichtung Kufstein. Eine 45-jährige Audifahrerin überholte einen Sattelzug, als sich vom Lkw ein größeres Fahrzeugteil löste und gegen ihren Pkw prallte. Es entstand am Pkw ein erheblicher Sachschaden.

Der Unfallverursacher entfernte sich ohne anzuhalten von der Unfallstelle. Die unter Schock stehende Autofahrerin konnte lediglich angeben, dass der Sattelzug Traktoren geladen hatte. Verletzt wurde niemand.

Wer sachdienliche Angaben zum Unfallhergang bzw. zum Unfallverursacher machen kann, wird gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Rosenheim, Tel. 08035/90680, in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.