Rosenheim: Teurer Rangierfehler

Umgefahrenes Verkehrszeichen beschädigt Pkw - Unfallflucht - 500 Euro Schaden

image_pdfimage_print

Rosenheim – In der Nacht von Freitag auf Samstag stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in der Schießstattstraße mit seinem Fahrzeug, vermutlich beim Rangieren, gegen ein Verkehrszeichen. Dieses wurde umgeknickt und fiel anschließend gegen die Fahrerseite eines dort geparkten Volvo, welcher dadurch beschädigt wurde.

Der entstandene Sachschaden am Pkw und dem Verkehrszeichen wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Wer in der fraglichen Nacht entsprechende Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Rosenheim unter Tel.: 08031/200-2200, zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.