Neuer Studiengang an der Hochschule

In Rosenheim kann man nun den „Bachelor of Arts“ in Architektur machen

image_pdfimage_print

Rosenheim – Ab dem Wintersemester 2018 kann an der Hochschule Rosenheim Architektur studiert werden. Nach der erfolgten Genehmigung zur Einrichtung des neuen Bachelorstudiengangs Architektur durch das Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst gibt die Hochschule das aktuell am heutigen Dienstag bekannt. Das Curriculum des neuen Studiengangs wird die klassische Architekten-Ausbildung fokussieren. Ein besonderes Plus werden Module und Themen aus den Bereichen Holzbau, energieeffizientes, nachhaltiges und leichtes Bauen sein.

Beginn mit dem ersten Semester ist am 1. Oktober 2018. Nach insgesamt acht Semestern – davon sieben Theorie- und einem Praxissemester – erlangen die Studierenden den Abschlussgrad „Bachelor of Arts (B.A.)“.

Achtung: Es wird ein Eignungsverfahren als Zulassungsvoraussetzung geben, an dem momentan noch gearbeitet wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren