Aibdogs vor wichtigem Wochenende

Heiße Duelle in der Abstiegsrunde: Derby gegen Trostberg und Auswärts gegen Pfronten

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Am kommenden Wochenende stehen für den EHC Bad Aibling die nächsten Partien in der Abstiegsrunde der Landesliga auf dem Programm. Nach dem überzeugenden 7:1 Sieg in Miesbach, kommt es zunächst am Freitag um 19:30 Uhr im Bad Aiblinger Eisstadion zum Derby gegen die Trostberg Chiefs, ehe es am Sonntagabend um 17:00 Uhr im Allgäu zum Duell gegen den EV Pfronten kommt.

Die Trostberger beendeten die Vorrunde auf dem zehnten und damit vorletzten Platz, drei Plätze hinter den Aibdogs. Während der EHC am letzten Spieltag mit 3:6 siegreich war, setzte es zuhause eine schmerzhafte 5:6 Niederlage. Wie die Aibdogs, so konnten auch die ,,Chiefs“ mit einem Sieg in die neue Runde starten. Vor heimischem Publikum setzten sie sich mit 5:3 gegen den SC Forst durch. Mit Sicherheit werden sie auch wieder von zahlreichen Fans begleitet, so dass einem stimmungsvollen Derby nichts im Weg stehen dürfte.

Am Sonntag führt dann die Reise ins Allgäu, wo die ,,Falcons“ vom EV Pfronten die Aiblinger zum Tanz bitten. Nach einem enttäuschenden neunten Platz müssen auch diese um den Klassenerhalt kämpfen. Am ersten Spieltag mussten sie sich dem nach der Vorrunde abgeschlagenen Tabellenletzten vom SC Forst in Peißenberg geschlagen geben. Zuhause gelang ihnen dann ein 3:2 Achtungserfolg gegen den TSV Farchant. Den ersten Vergleich der Saison konnten die Aibdogs mit 5:1 für sich entscheiden und auch daheim klar und deutlich mit 8:1 gewinnen. Dies ist aber mit Sicherheit kein Grund, den Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen. Schon gar nicht, wenn man als Ziel hat, die Abstiegsrunde auf Platz 1 zu beenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.