Raubling: Gullideckel entfernt

Schlechter Scherz hat einen schwer beschädigten Pkw zur Folge - Zeugen gesucht

image_pdfimage_print

Raubling – Heute morgen kam es gegen 04:00 Uhr zu einem Unfall im Bereich der Brünnsteinstraße in Raubling. Eine oder mehrere unbekannte Personen entfernten dabei in der vergangenen Nacht einen Gullideckel und legten diesen kopfüber neben das nun offene Loch in der Straße.

Dies führte schließlich dazu, dass ein Auto in den Schacht geriet, was schwere Schäden an der Front zur Folge hatte. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Sollte jemand sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Brannenburg unter der Telefonnummer 08034/90680 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.