Spiegelstreifer bei Bad Feilnbach

SUV beschädigt - Polizei sucht nach flüchtogem Kleinlaster

image_pdfimage_print

Bad Feilnbach – Am Freitag kam es um kurz vor 17:00 Uhr zu einem Spiegelstreifer zwischen Bad Feilnbach und der Autobahnausfahrt Bad Aibling. Ein weißer SUV fuhr, von Bad Feilnbach kommend, in Richtung Kreisverkehr als ihm etwa 500 Meter davor ein unbekannter Kleinlaster entgegenkam. Durch den Kontakt der Spiegel wurde der Seitenspiegel auf der Fahrerseite des SUVs beschädigt.

Der Unfallgegner entfernte sich anschließend ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Sollte jemand sachdienliche Hinweise geben können über den flüchtigen Kleinlaster, wird dieser gebeten sich mit der Polizeiinspektion Brannenburg unter der Telefonnummer 08034/90680 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.