Unfallflucht in Feldolling

Kastenwagen kommt auf die Gegenfahrbahn und fährt Pkw den Spiegel ab

image_pdfimage_print

Feldolling – Bereits am vergangenen Donnerstagereignete sich auf der RO13 zwischen Vagen und Feldolling gegen 18:30 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen im Begegnungsverkehr. Die Geschädigte fuhr mit ihrem Pkw in Richtung Feldolling, als ihr kurz nach den Stauweihern vermutlich ein grauer Kastenwagen entgegenkam.

Die Geschädigte bemerkte, dass das entgegenkommende Fahrzeug immer weiter auf ihre Fahrbahn geriet, deshalb versuchte sie durch Ausweichen nach rechts einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Das entgegenkommende Fahrzeug geriet jedoch immer weiter auf die Gegenfahrbahn, so dass sich die beiden Fahrzeuge schließlich an den jeweils linken Außenspiegeln berührten und diese beschädigt wurden.

Der Unfallverursacher bremste daraufhin kurz, als die Geschädigte jedoch ebenfalls stehengeblieben war, gab er Gas und fuhr weiter.

 

Wer Angaben zum Unfallfahrzeug oder dem Unfall an sich machen kann, wird gebeten, sich tel. bei der Polizei zu melden unter der Nr. 08061/9073-0.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.