Bad Aibling: Start der kleinsten Firebällchen

Ganz junge Basketballer trainieren nach den Faschingsferien im Gymnasium Bad Aibling

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Die u6 Kindergruppe der TuS Bad Aibling Fireballs startet zum ersten Mal mit ihrem Trainingsbetrieb nach den Faschingsferien. Das erste Training der kleinsten Firebällchen ist am Freitag, 23. Februar,  ab 14.00 Uhr in der Turnhalle des Gymnasiums Bad Aibling. Jedes Mädchen und jeder Junge ab dem Jahrgang 2012 und jünger ist hier herzlich willkommen.

Philipp Schelhorn, selbst Vater eines kleinen Sohnes und einer vierjährigen Tochter, wird das Training gestalten. Als Deutscher Jugend-Meister-Trainer zusammen mit Stefan Bradaric und leidenschaftlicher Papa möchte er zwei Trainings-Gruppen in je 45 Minuten nach den Ferien einrichten, um die Kids langsam an das Basketballspielen heranzuführen.  Mit kleinen Spielen und mit viel Spaß und Freude möchten er und die Fireballs die Jüngsten der Jüngsten herzlichst einladen, um einmal ins Basketball rein zu schnuppern. Informationen über die Fireballs Geschäftsstelle (geschaeftsstelle@tba-fireballs.de) oder über www.fireballs.tv !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren