Böse Action

Film-Tipp: „Criminal Squad" im Aibvision - PLUS: Trailer und Kinoprogramm von heute und morgen

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Böse Gangster und ebenso böse Cops – wenn schon klassische Ami-Action, dann so: „Criminal Squad“ ist ein Machwerk, das auf jede Political Correctness pfeift und nichts anderes im Sinn hat, als den Hahnenkampf zwischen Oberbulle und Bankräuber in allen Facetten zu inszenieren. Und da geht es auch nicht um Peanuts. Die Räuberbande plant, die Federal Reserve Bank auszurauben. Dort lagern Milliarden Dollar im dreistelligen Bereich. Wer auf starke Männer steht, Spannung liebt und mal wieder echte Action braucht: Bitte Platz nehmen!  Morgen in der Preview.

Als Ray Merriman (Pablo Schreiber) und seine Bande (unter anderem Curtis ‘50 Cent’ Jackson und O’Shea Jackson Jr.) in Los Angeles Banken einen leeren (!) Geldtransporter überfallen, kommt es dabei zu mehreren Toten. So gerät die sonst so vorsichtige und routinierte Gangster-Truppe auch ins Visier des skrupellosen Cops Nick Flanagan (Gerard Butler). Dessen Spezialeinheit operiert stets an der Grenze zwischen legalen und illegalen Aktionen und beginnt eine erbarmungslose Jagd auf Rays Bande. Die arbeitet gerade an einem letzten großen Coup: Sie wollen die die Federal Reserve Bank ausrauben, was zuvor noch nie jemandem gelungen ist. Das Risiko ist hoch, aber dafür winkt auch eine fette Beute. Immerhin lagern in der Bank der Banken jederzeit zwischen 500 und 800 Milliarden Dollar. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt…

Achtung, hier wird scharf geschossen:

Das Aiblinger Kinoprogramm der kommenden Tage

Aibvision

Dienstag, 30. Januar
Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft – 16 Uhr
Hot Dog – 18 Uhr, 19.45 Uhr
Wunder – 17 Uhr, 20 Uhr
The Commuter – 20.15 Uhr
Dieses bescheuerte Herz – 16.45 Uhr

Mittwoch, 31. Januar
Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft – 16 Uhr
Hot Dog – 18 Uhr
Wunder – 17 Uhr, 20 Uhr
Dieses bescheuerte Herz – 16.45 Uhr
Criminal Squad – 19.45 Uhr
Maze Runner – die Auserwählten in der Todeszone – 20.15 Uhr

 

Lindenkino

Dienstag, 30. Januar
Das Leuchten der Erinnerung – 19.30 Uhr

Mittwoch, 31. Januar
Aus dem Nichts – 17.10 Uhr
Hot Dog – 19.30 Uhr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren