Bad Aibling: Nachwuchskonzept der Fireballs ist erfolgreich

Die Junior FireGirls Daniela, Maya und Jolanda in der Bayernauswahl - beste Möglichkeiten an der DBA

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Der Basketballausbildungsstandort Bad Aibling wächst stetig und gedeiht wunderbar auf dem B&O Campus in Bad Aibling/Mietraching. Das Nachwuchskonzept greift, und die Verantwortlichen der Deutschen Basketball Akademie, Lena Bradaric (2.v.r.) und Lindsay Sherbert (l.), leisten hier einen tollen und wesentlichen Job, um den Nachwuchs in Richtung weibliche und männliche Senioren-Teams der Fireballs zu entwickeln.

Denn die Deutsche Basketball Akademie (DBA) ermöglicht es Jugendlichen, ihre schulische Laufbahn und ihr Studium mit einer Profi-Basketball-Karriere zu verbinden. Die DBA bietet jungen Athletinnen & Athleten hochprofessionelles Individual-Training an und begleitet sie dabei durch andere Bereiche ihres Lebens. Eine besondere Kombination aus „American Dream“, Bodenständigkeit und guter Moral in jeglicher Hinsicht sind die Alleinstellungsmerkmale der DBA. So ist es auch nicht verwunderlich, dass Daniela Fritschka (2.v.l.), Maya Luber (M.) und Jolanda Wiesböck (r.) auf die DBA gehen und den Sprung in die Bayernauswahl der Jahrgänge 2003 geschafft haben.

Vom 11. bis 14. Februar steht der nächste Bayernauswahllehrgang der Jahrgänge 2003/2004 in der Sportschule in Oberhaching für die drei Fireballs-Mädels an. Hier werden die Spielerinnen vom Landestrainer des Bayerischen Basketball Verbandes Imre Szittya trainiert. Diese „Basketballschule“ durfte schon Lena Bradaric mit den Jahrgängen 1991 bis 1993 durchwandern und man sieht, was daraus später geworden ist: Eine der besten Aufbauspielerinnen der 1. Bundesliga und Damen-Nationalspielerin. Dies sollte wohl eh die größte Motivation und Ansporn für die Junior FireGirls sein, wenn man schon von so einem Vorbild jeden Tag in der Akademie trainiert wird. Im übrigen spielen Daniela Fritschka, Maya Luber und Jolanda Wiesböck auch in der Bayernliga der u16 weiblich der TuS Bad Aibling Fireballs. Ein toller Erfolg für die Basketball-Sparte des TuS.

Foto: Perfekte Ausbildungsbedingungen an der DBA – Lindsay Sherbert, Daniela Fritschka, Maya Luber, Lena Bradaric und Jolanda Wiesböck (v.l.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.