Aibdogs zum Spitzenspiel beim SC Forst

EHC Bad Aibling hat am Sonntag wichtiges Duell gegen den Verfolger

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Am kommenden Sonntag, den 11. Februar, um 17:00 Uhr treten die Aibdogs in Peißenberg zum Spitzenspiel gegen den SC Forst an. Bei Betrachtung der Tabelle fällt einem wohl als erstes der Spruch ,,Totgesagte leben länger“ ein. Nach der Vorrunde noch abgeschlagener Letzter, nun erster Verfolger des EHC Bad Aibling. Vielleicht ist die Tatsache, dass für wohl alle Experten und Interessierten die Forster als Abstiegskandidat Nummer Eins galten, die Quelle ihrer neuen Kraft.

Der EHC grüßt auch weiterhin nach vier Siegen von ganz oben. Der Sonntagsgegner liegt mit zwei Punkten Rückstand auf dem zweiten Rang der Abstiegsrunde F. Bad Aibling wartet mit einer hervorragenden Torstatistik von 21  geschossenen und nur drei kassierten Treffern auf. Macht in der Summe ein +18. Forst traf im Vergleich 15mal das gegnerische Tor und musste im Gegenzug den Puck 11mal aus den eigenen Maschen holen. Macht eine Differenz von +4.

Das nächste Heimspiel des EHC Bad Aibling findet dann erst wieder am Sonntag, den 18. Februar, um 18:45 Uhr ebenfalls gegen den SC Forst statt. SB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren