Junge Aiblinger Leichtathleten gut in Form

Vierter Platz für die U10 des TuS Bad Aibling beim 1. Cup-Wettkampf in Ebersberg

image_pdfimage_print

Ebersberg/Bad Aibling – Am ersten Wochenende der Faschingsferien fuhr die U10 zum Auftakt der Wendelsteinmeisterschaften nach Ebersberg. 16 Kinder traten dabei in zwei Teams an und mussten fünf Disziplinen in der altersgerechten Leichtathletik bewältigen: einen 30-Meter-Sprint mit drei Hindernissen, den Fünfsprung, den Medizinball-Weitstoß sowie den frontalen Hochsprung. Den Abschluss bildete der Grand Prix, ein Staffellauf mit verschiedenen Hindernissen.

Das Team 1 der U10 des TuS Bad Aibling sicherte sich unter Leitung von Johanna Eberlein einen beachtlichen 4. Platz bei 13 teilnehmenden Mannschaften. Eine gute Ausgangsbasis für die beiden folgenden Cup-Wettkämpfe ist damit gegeben.

Im Team 2 starteten hauptsächlich „Wettkampfneulinge“ und die jüngsten Kinder der Trainingsgruppe, um ihre ersten Wettkampferfahrungen zu sammeln.

Viele Eltern wohnten der unterhaltsamen und spannenden Veranstaltung, die wieder sehr gut organisiert war, bei und feuerten ihren Nachwuchs kräftig an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren