Eher brav als Skandal

Filmtipp: „Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust" im Aibvision - PLUS: Trailer und komplettes Kinoprogramm

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Man hat’s nicht leicht als Möchtegern-Skandalfilm heutzutage. In Zeiten, in denen das Internet pornografisches Material tonnenweise zum Nulltarif anbietet und im Kino ein Action-Thriller nach dem anderen läuft, kann ein Softporno-Krimi wie dieser leicht durchfallen. Zumal „Fifty Shades Of Grey 3 – Befreite Lust“ nicht wirklich viel Skandal liefert, die SM-Szenen sind schmutzfreier Hochglanz-Sex ohne wirklich anstößig zu sein und der zusätzliche Krimi-Erzählstrang kommt eher wie ein Alibi daher, das den dritten Teil der Beziehungskiste umrahmt. Und trotzdem: Leute, die auf ein bisschen Erotik stehen und ein stylishes Ambiente mit Yachten, Privatjets und üppigen Villen lieben, werden hier ihr Vergnügen haben.  

Die schüchterne Anastasia Steele (Dakota Johnson) und der forsche Milliardär Christian Grey (Jamie Dornan) standen in ihrer Beziehung schon mehrere schwere Krisen durch. Nachdem Ana die Sado-Maso-Vorliebe ihres Partners zu teilen gelernt hatte und beiden endgültig klar geworden war, dass sie sich lieben, hat Ana Christians Heiratsantrag akzeptiert. Nach ihrer Hochzeit nebst den romantischen Flitterwochen bekommt das Paar dann aber neue, alte Probleme: Christian wird den dunklen Schatten seiner Vergangenheit einfach nicht los, außerdem bedroht Anas ehemaliger Boss Jack Hyde (Eric Johnson), den sie abgewiesen hatte und der rasend eifersüchtig auf Christian ist, mit kriminellen Machenschaften das Glück des Paares. Ana ist nun stärker als je zuvor, aber das ist auch bitter nötig: Schon wieder muss sie um ihre Liebe kämpfen…

Hier gibt’s den Blick durchs Schlüsselloch:

 

Das Aiblinger Kinoprogramm der kommenden Tage

Aibvision

Dienstag, 20. Februar
Die kleine Hexe – 17.15 Uhr
Maze Runner – die Auserwählten in der Todeszone – 19.40 Uhr
Fifty Shades of Grey – Befreite Lust – 17.15 Uhr, 20.10 Uhr
Wunder – 20.15 Uhr
Black Panther – 16.45 Uhr, 19.50 Uhr

Mittwoch, 21. Februar
Die kleine Hexe – 17.15 Uhr
Maze Runner – die Auserwählten in der Todeszone – 19.40 Uhr
Fifty Shades of Grey – Befreite Lust – 17.15 Uhr, 20.10 Uhr
Wunder – 20.15 Uhr
Black Panther – 16.45 Uhr, 19.50 Uhr

Lindenkino

Dienstag, 20. Februar
Wunder – 19.30 Uhr
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri – 16.30 Uhr

Mittwoch, 21. Februar
Wunder – 16.30 Uhr
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri – 19.30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.