Raubling: Füße eines Fußgängers überfahren

56-Jähriger wird beim Überqueren der Straße von Auto erfasst - Krankenhaus!

image_pdfimage_print

Raubling – Gestern gegen 18.45 Uhr kam es auf der Rosenheimer Straße in Raubling zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem Pkw. Ein 56-jähriger Fußgänger versuchte auf Höhe des Werkhauses, abseits der Fußgängerampel, die Rosenheimer Straße zu überqueren.

Dabei stieß er mit dem Pkw einer 58-jährigen Rosenheimerin zusammen, welche in Richtung Rosenheim unterwegs war. Bei dem Unfall überfuhr die Pkw-Fahrerin offensichtlich beide Füße des Fußgängers. Dieser musste durch den Rettungsdienst ins Klinikum nach Rosenheim verbracht werden. Bei dem Pkw entstand ein geringer Sachschaden.

Wie es genau zum Unfall kommen konnte, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.