Bruckmühl: Sprit an OMV-Tankstelle geklaut

Täter kam mit zwei Kanistern und flüchtete dann zu Fuß

image_pdfimage_print

Bruckmühl – Am Sonntag kam es an einer Tankstelle in Bruckmühl in der Wernher-von-Braun-Straße zu einem dreisten Diebstahl. Hierbei konnte die Kamera der Tankstelle eine ca. 30 Jahre alte männliche Person aufzeichnen. Diese war mit einem schwarz/grauen Kapuzenpullover bekleidet, welcher über einen weißen Reißverschluss verfügte. Weiter trug er eine braune Hose und weiße Schuhe. Als Kopfbedeckung schmückte sich der Unbekannte mit einem weiß/ blauen Cap.

Der Täter ging mit zwei zwanzig Liter Kanistern zur Zapfsäule, tankte beide Kanister voll und verließ den Tankstellenbereich. Hierbei flüchtete er über den Parkplatz des Dänischen Bettenlagers. Während der Tat herrschte reger Betrieb an der Tankstelle. Es entstand ein Beuteschaden von ca. 56 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeidienstelle Bad Aibling unter der Telefonnummer 08061-90730 entgegen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren