Viel Geld für Rosenheimer Aktion für das Leben

Spende über 4.318 Euro von Carl Zeiss Optotechnik in Neubeuern

image_pdfimage_print

Rosenheim/Neubeuern – Über eine Spende in Höhe von 4.318 Euro durfte sich jetzt die Rosenheimer Aktion für das Leben freuen. Das Geld kam vom Neubeurer Unternehmen Carl Zeiss Optotechnik GmbH. Einmal im Jahr verkauft das Unternehmen älteres Inventar, wie Computer oder Handys gegen eine Spende an seine Mitarbeiter. „Die Summe, die dabei zusammenkommt, wird von uns noch einmal verdoppelt und dann gespendet“, sagte einer der beiden Geschäftsführer, Dr. Marcus Steinbichler.    

„Wir haben lange überlegt, an wen wir das Geld in diesem Jahr spenden. Uns war wichtig, dass es in der Region bleibt“, sagte Geschäftsführer Markus Eßer. „Wir haben uns verschiedene Vereine angeschaut und uns dann für die Rosenheimer Aktion für das Leben entschieden.“ Überzeugt hatte vor allem die Art und Weiße wie die Aktion unbürokratisch Hilfe zur Selbsthilfe gibt. „Ich habe es selbst oft genug gesehen, wie schnell eine Familie in Schieflage kommen kann, durch eine Scheidung oder Arbeitslosigkeit. Die Kinder sind immer die Leidtragenden. Darum wollten wir helfen“, so Eßer.

Die beiden Geschäftsführerinnen des Vereins Manuela Damköhler und Brigitte Plank sowie Ulrike Plankl, stellvertretende Vorsitzende des Vereins nahmen die Spende in den Räumen von Carl Zeiss Optotechnik in Neubeuern entgegen. Sie bedankten sich herzlich. „So eine große Summe ist nicht selbstverständlich“, so Plank. Außerdem vereinbarten beide Seiten, in Zukunft auch beim Patenprojekt „Jugend in Arbeit“ zusammenzuarbeiten.

Carl Zeiss Optotechnik in Neubeuern ist Experte bei der Herstellung optischer Mess- und Sensortechnik. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt hochpräzise optische Messsysteme und entsprechende Softwarelösungen. Die Systeme werden bei zahlreichen namhaften Industrieunternehmen und Forschungseinrichtungen eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.