Bruckmühl: Erneuter Diebstahl aus einer Tiefgarage

Täter entwenden Kompletträdersatz im Wert von rund 1200 Euro

image_pdfimage_print

Bruckmühl – Derzeit kann im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Bad Aibling eine Häufung von Diebstählen aus Tiefgaragen und angrenzenden Kellerabteilen verzeichnet werden. Im aktuellen Fall wurden im Zeitraum 10. Februar bis 5. März aus einer Sammeltiefgarage in der Heufelder Straße in Bruckmühl ein gelagerter Kompletträdersatz im Wert von rund 1200 Euro entwendet.

In den zurückliegenden Fällen wurden ebenfalls mehrfach Kompletträdersätze oder höherwertige Fahrräder aus Tiefgaragen oder angrenzenden Kellerabteilen in Kolbermoor, Bad Aibling und Bruckmühl entwendet.

In diesem Zusammenhang wird die Bevölkerung gebeten, Tiefgaragen- / Kellerzugänge geschlossen zu halten und höherwertige Gegenstände nicht ungesichert zu lagern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.