Archiv für den Tag: 7. März 2018

image_pdfimage_print

Kolbermoor: Dauergäste live

Lifve Chords spielen am 24. März im Bistro Grammophon

Kolbermoor – Sie sind Dauergäste im Grammophon und dort immer wieder gern gesehen und gehört: Die Lifve Chords. Kein Wunder Seit einigen Jahren begeistert die Band mit ihrem vielseitigen Repertoire ihr Publikum. Alle Musiker haben lange Jahre Bühnenpraxis und kommen aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen. Und so ist es naheliegend, dass ...

Landkreis: Beim Rasen erwischt

Mehrere Geschwindigkeitskontrollen in den letzten Tagen - einige schwarze Schafe dabei

Landkreis - In den letzten Tagen führten Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim mehrere Geschwindigkeitskontrollen durch. Erfreulich war, dass sich die meisten Verkehrsteilnehmer an die Geschwindigkeitsbegrenzungen hielten. Einige Fahrzeugführer mussten dennoch beanstandet werden.

Ministarlets siegen bei den Eidgenossen

Fulminanter Saisonabschluss des Aiblinger Nachwuchsteams bei Swiss-Cup in Witnau

Bad Aibling - Vor fünf Jahren wurde die Synchroneislaufgruppe „Ministarlets“ als Nachwuchsteam gegründet. Seit nunmehr drei Saisons bestreiten die 9- bis 13-jährigen Mädchen auch internationale Wettkämpfe in der Kategorie Juvenile. Synchroneiskunstlauf verlangt nicht nur hohes eisläuferisches Können, sondern auch Disziplin und soziale ...

Rosenheim: „Dann frag‘ ich halt Oma und Opa“

Wochenend-Kurs des Kinderschutzbunds: Starke Großeltern, starke Kinder

Rosenheim - „Wenn Mama und Papa nein sagen, dann frage ich Oma und Opa“ – dieser Satz, der viele Eltern auf die Palme bringt, zeigt, was für ein gutes Verhältnis Enkel heutzutage zu ihren Großeltern haben. Anders als in früheren Zeiten, wo Großvater und Großmutter in erster Linie strenge Respektspersonen waren, werden sie heute lieber ...

Wer wurde von ihm betreut?

Zu Mordverdacht gegen Pfleger: Aufruf der Polizei in der ganzen Region

Landkreis - Wer kann Angaben zu Grzegorz Stanislaw Wolstajn machen? Wer kennt Aufenthaltsorte von ihm oder kann Personen nennen, die von ihm betreut wurden? Das fragt die Polizei München in der gesamten Region, denn der Pfleger aus Polen wurde wegen des Tatvorwurfes des Mordes und des Raubes mit Todesfolge festgenommen. Der Ermittlungsrichter ...

Raubling: Handy am Steuer – teuer!

Polizei erwischt bei Kontrollen viele Autofahrer, die ihre Finger nicht vom Smartphone lassen können

Raubling - Wer selbst mit offenen Augen durch die Gegend fährt und öfters mal einen Blick in andere Autos wirft, wird sich schnell darüber im Klaren sein: sehr viele Leute haben das Handy am Ohr oder tippen noch schnell eine WhatsApp. Deshalb führte die Polizei Brannenburg  am Montag gegen 15.00 Uhr eine größere Verkehrskontrollaktion in ...

Au: Geparkter Golf beschädigt

Fahrzeug war an der Hauptstraße abgestellt - Fahrerflucht mit 4.000 Euro Schaden

Au - Am Wochenende ereignete sich in Au bei Bad Aibling ein Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher flüchtete. Ein 36-jähriger Mann aus dem Gemeindegebiet Bad Feilnbach parkte am Samstagnachmittag seinen VW in der Hauptstraße auf Höhe Anwesen Nr. 48. Als er am Montag wieder zu seinem Golf kam, war dieser an der Beifahrerseite beschädigt. ...

Bad Aibling: Wer hat einen Platz für Elvis?

Pflegefamilie zieht weg - dreibeiniger Hund ist bereit für ein neues Abenteuer

Bad Aibling - Im vergangenen April kam Elvis nach Bad Aibling. Der Foxterrier, der vom  „Projekt-Pusztahunde" aus einem ungarischen Tierheim nach Deutschland gebracht wurde, lebt nun schon fast ein Jahr bei einem amerikanischen Ehepaar, zusammen mit einer Beagle Hündin und einer Katze. Leider zieht die Familie Ende April wieder in ihre Heimat ...

Hinrichssegen: Radlraub am Bahnsteig

Streit um Fahrrad - 14-Jähriger wird vom Rad gezogen und zu Boden geworfen

Hinrichssegen - Gestern Nachmittag um ca. 16:00 Uhr kam es am Bahnhof Hinrichssegen in Bruckmühl zu einem Gerangel um ein Fahrrad. Denn ein 14-jähriger Bub konnte im Zug auf der Fahrt von Bad Aibling in Richtung Hinrichssegen das vormals gestohlene Fahrrad seines Bruders feststellen. Als er dies eindeutig als jenes identifizieren konnte, nahm er ...

Rosenheim: Bereits am Nachmittag zuviel getankt

Polizei kontrolliert deutlich alkoholisierten Autofahrer aus dem Landkreis Miesbach

Rosenheim - Am Dienstag gegen 16:50 Uhr unterzogen Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim einen Autofahrer aus dem Landkreis Miesbach im Wachtelweg in Rosenheim einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Den Beamten fiel dabei ein deutlicher Alkoholgeruch auf. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest beim Fahrer des Mercedes ergab einen Wert ...