Göttinger Unternehmen großzügig

Firma Druckmüller spendet 2.000 Euro an die Palliativstation im RoMed Klinikum Rosenheim

image_pdfimage_print

Götting/Rosenheim – Ein Scheck für einen guten Zweck: Die Firma Raumausstattung Druckmüller aus Götting spendete jetzt 2.000 Euro an die Palliativstation im RoMed Klinikum Rosenheim. „Wir haben persönlich sehr gute Erfahrungen gemacht und waren so beeindruckt von dem täglichen Einsatz aller Mitarbeiter, dass wir uns gerne erkenntlich zeigen und bedanken möchten“, erklärt Christian Druckmüller die Beweggründe für die großzügige Spende.

 

Foto: Mit herzlichem Dank nahmen Oberarzt Dr. Michael Schnitzenbaumer (li.), Stationsleitung Maria White (2. v. li.) und Funktionsoberärztin Dr. Renate Beer (2. v. re.) den Scheck von Christian Druckmüller, Inhaber der Firma Raumausstattung Druckmüller in Götting/Heufeld, entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren