Blitzverlosung: Karten für die FireGirls

Letztes Heimspiel am Samstag gegen Halle - Kapitän Lena Bradaric wieder dabei

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Die Hauptrunde der DBBL-Basketballsaison neigt sich langsam ihrem Ende zu, und bei einigen Teams sind die Würfel bereits gefallen. So steht zum Beispiel fest, dass die Gisa Lions SV Halle bereits jetzt, zwei Spieltage vor Schluss, abgestiegen sind und dass die Aiblinger FireGirls sicher in den Playoffs um die deutsche Meisterschaft kämpfen. Beide Mannschaften treffen nun am Samstag, den 10. März, um 19 Uhr in der Sporthalle Bad Aibling aufeinander. Und Sie können mit etwas Glück dabei kostenlos zuschauen, denn wir verlosen für das Spiel Karten. Alle Infos dazu am Ende des Textes.

Eine g’mahte Wiesn also? Mitnichten. Denn oft sind gerade die vermeintlich leichten Gegner die unangenehmsten. Das weiß Fireballs-Coach Milos Kandzic aufgrund seiner langjährigen Erfahrung nur zu gut. Und so warnt er: „Halle wird zwar absteigen, doch sie haben eine gute Mannschaft, die immer für eine Überraschung gut ist.“ So konnten die Mädels aus Sachsen-Anhalt in dieser Saison schon bei den starken Marburgerinnen punkten, und auch in Bad Aibling werden sie sich nicht kampflos ergeben. Kandzic: „Halle will mit erhobenem Haupt aus der Liga gehen und deshalb nochmal alles in die Waagschale werfen.“

Tatenlos zusehen will sein Team allerdings nicht. Schließlich wollen die FireGirls am Ende der Saison mindestens Platz vier erreichen – dies würde Heimrecht in den anstehenden Playoffspielen bedeuten. Aus diesem Grund haben sich die Aiblingerinnen sehr gewissenhaft auf ihr letztes Heimspiel in der Hauptrunde vorbereitet. „Wir haben sehr intensiv trainiert“, erzählt Kandzic, der einerseits keine Verletzten mehr zu beklagen hat und andererseits endlich wieder auf Spielführerin Lena Bradaric (Foto) zurückgreifen kann, die nach sechs Monaten Verletzungspause erstmals in dieser Saison vor heimischem Publikum auflaufen wird. Auch wenn vielleicht in einigen Momenten die Spielabstimmung noch fehlen wird, so weiß der Trainer doch um die Wirkung, die alleine Lenas Präsenz auf dem Spielfeld für das Team haben kann. „Wenn Lena wieder mitmischt, dann ist das für die Anderen Motivation pur – das kann Spiele entscheiden.“

Emotional wird der Augenblick auf jeden Fall, wenn die Identifikationsfigur der FireGirls auflaufen wird. Man muss kein Prophet sein, um hier einen Gänsehautmoment vorher zu sagen. Und der würde am Ende des Abends mit einem Sieg noch veredelt werden.

Blitzverlosung:

Für das Basketballspiel der FireGirls gegen Halle am Samstag verlosen wir dreimal zwei Eintrittskarten. Es gewinnen die drei schnellsten Einsender, die eine Mail mit dem Stichwort „Comeback Lena“ an info@aib-stimme.de schicken.

Bitte Namen angeben, da wir die Gewinner auf die Gästeliste an der Abendkasse setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.