Bad Aibling: Eiskunstlauf am Samstag

Erstmals Kürklassenprüfung in der Eishalle - rund 200 EiskunstläuferInnen aus ganz Bayern

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Am kommenden Samstag, den 24. März, veranstalten TuS und ERC mit Unterstützung der Stadt Bad Aibling zum ersten Mal eine Kürklassenprüfung in der Eishalle. Knapp 200 EiskunstläuferInnen aus ganz Bayern werden anreisen, um diese abzulegen. Dabei prüfen je drei Preisrichter, ob ein Kandidat die Elemente des Eiskunstlaufs, Sprünge, Pirouetten und Schritte korrekt ausführt.

Die Prüfung beginnt mit den niedrigeren Kürklassen um 8 Uhr und endet um 21 Uhr mit den höher qualifizierten. Interessierte Zuschauer, die sich bei Kaffee und Kuchen stärken können, sind herzlich willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.