Aiblings Judoka auf großer Tour

Sensationeller zweiter Platz für Daniel Messelberger

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Die Judoka des TuS Bad Aibling waren viel im In- und Ausland unterwegs: 55-kg-Mann Patrick Weisser kämpfte beim European Cadets Cup in Zagreb (U18) und beim Bremen Masters mit anschließendem internationalen Trainingscamp. Bei beiden Veranstaltungen hieß es internationale Erfahrung sammeln. U21-Mann Manuel Mühlegger startete ebenfalls beim hochkarätig besetzten Turnier in Bremen. Er konnte in der Kategorie -60 kg den ersten Kampf gewinnen, verlor aber den zweiten und schied aus.

Sein Vereinskollege Daniel Messelberger (Foto l.) ging im Schwergewicht der U21 ins Rennen und konnte nach tollen Kämpfen einen hervorragenden zweiten Platz verbuchen, lediglich der Japaner im Finale „war eine Nummer zu groß“ für den Aiblinger Kämpfer. Eine glänzende Leistung in diesem starken Feld! Text: Denis Weisser

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.