Brannenburg: Unfall auf der A93

Kastenwagen gerät ins Schleudern und prallt auf einen Sattelzug

image_pdfimage_print

Brannenburg/A93 – Am gestrigen Mittwoch ereignete sich gegen 21:00 Uhr auf der A 93 in Fahrtrichtung Kufstein ein Verkehrsunfall. Ein 45-jähriger Einheimischer geriet mit seinem Renault Kastenwagen aus bisher unbekannter Ursache kurz vor der Ausfahrt Brannenburg auf der Überholspur ins Schleudern und prallte gegen einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Sattelzug mit slowakischen Kennzeichen.

Weder der Fahrer des Renault, noch der 48-jährige ukrainische Fahrer des Sattelzugs wurden bei dem Unfall verletzt. Der Renault wurde so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste.

Auch der Sattelzug wurde beschädigt, blieb jedoch fahrbereit. Nach einer Reparatur am heutigen Tag wird er seine Fahrt fortsetzen können.

Wer den Unfall beobachtet hat und Angaben zur Unfallursache und zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich unter der Tel: 08035/90680 bei der Verkehrspolizei Rosenheim zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren