Bruckmühl: Einbruch in das Sportheim

Täter zieht ohne Geld ab, hinterlässt jedoch 500 Euro Schaden

image_pdfimage_print

Bruckmühl – Gestern in der Zeit zwischen Mitternacht und 10 Uhr verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zutritt zum Sportheim Bruckmühl. Im Inneren hebelte er eine Zwischentür auf und nahm die im Gastraum befindliche Registierkasse an sich. Die Kasse konnte am nächsten Morgen auf dem Gelände des Sportvereins aufgefunden werden.

Da sich in der Kasse kein Bargeld befand, kam es zu keinem Stehlschaden, der Sachschaden an der Tür und Kasse wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Zeugen die im angegebenen Zeitraum im Bereich des Sportheims verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08061-9073-0 an die Polizei Bad Aibling zu wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren