Großeltern und Eltern als Team

Kurs beim Kinderschutzbund Rosenheim: Am 20. und 21. April sind noch Plätze frei

image_pdfimage_print

Rosenheim/Landkreis – Großeltern-Sein ist eine Freude – meistens. Doch nicht immer klappt alles reibungslos und Großeltern sind nicht einfach „nur Großeltern“, sondern auch berufstätig, ehrenamtlich engagiert, wollen verreisen, Freundschaften pflegen und vieles mehr. Unter dem Motto „Großeltern und Eltern – ein starkes Miteinander“ bietet der Kinderschutzbund Rosenheim den Kompaktkurs „Starke Großeltern – Starke Kinder“ am 20. und 21. April an, einige Plätze sind noch frei.

Mit viel Raum für Anregungen, Erfahrungsaustausch, Informationen und Zeit für diese besondere Lebensphase. Der Kurs mit Sozialpädagogin und Mediatorin Dorothée Folger-Röhle findet am 20. von 15 bis 19 Uhr und am 21. April von 9 bis 15 Uhr in den Räumen der Caritas Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Heilig-Geist-Straße 44 in Rosenheim statt.

Inklusive Pausenverpflegung kostet er 80 Euro. Information und Anmeldung bei Dorothée Folger-Röhle unter Telefon 0170-3711775,
d.folger-roehle@kinderschutzbund-rosenheim.de
und
www.kinderschutzbund-rosenheim.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren