Bad Aibling: Freier Eintritt und Freibier!

Am Samstag geht's bei den Fireballs um den Aufstieg - Unterstützung der Fans wichtig

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Es ist der Tag der Entscheidung: Am Samstag treffen die Herren der Fireballs Bad Aibling am letzten Spieltag der 2. Regio Südost um 19.30 Uhr auf den TSV Jahn Freising. Nach der unglücklichen Niederlage gegen Landsberg vergangene Woche brauchen die Aiblinger einen Sieg, um die Meisterschaft für sich zu entscheiden. Da sich der Verfolger vom FC Bayern 3 gegen Leitershofen keine Blöße geben wird, setzen die Kurstädter vor allem auch auf die Unterstützung der Fans. Spannung ist garantiert!

Um sich bei diesen für die gesamte Saison zu bedanken, ist der Eintritt zum finalen Spiel für alle Zuschauer frei! Und es kommt noch besser: Nach dem Spiel gibt es für alle Unterstützer zusätzlich noch Freibier!

„Das ist jetzt das wichtigste Spiel der Saison. Wir haben fokussiert und intensiv trainiert und mit hoffentlich vielen Fans im Rücken holen wir uns am Samstag den Titel. Danach wollen wir natürlich ordentlich mit den Fans feiern. Also: am Samstag um 19.30 Uhr die Fireballs in der Sporthalle anfeuern! Let’s Go Fireballs!“, appelliert Hometown-Hero Simon Bradaric an die Fans.

Das Team um Kapitän Manuel Hack Vázquez ist heiß auf die Meisterschaft und möchte im letzten Saisonspiel gegen den Ex-Aiblinger und Publikumsliebling Claus Weiß noch einmal alles geben und den Titel nach Aibling holen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.