Graffiti-Schmierereien in Neubeuern

Gleicher Farbton - gleicher Täter? Polizei sucht Zeugen

image_pdfimage_print

Neubeuern – Vergangene Woche, vermutlich in der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch, wurden in Neubeuern mehrere Straßenzüge mit Graffitis beschmiert. So wurden im Bereich der Brünnsteinstraße im Ortsteil Altenmarkt ein Trafohäuschen, ein Brückengeländer sowie der Asphalt der Straße selbst besprüht.

Weiterhin wurden im Bereich der Sailerbachstraße zwei Verkehrsschilder sowie ein Spielhaus auf dem dortigen Spielplatz verunstaltet. Die Graffitis weisen alle auf den gleichen Täter hin, da alle im gleichen Farbton versprüht wurden. Die Gemeinde Neubeuern als Anzeigenerstatter beziffert den Schaden auf etwa 600 Euro.

Sollte jemand Hinweise auf den oder die Täter geben können, wird dieser gebeten sich an die Polizei in Brannenburg zu wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren