Update: Brennender Lkw auf der A8

Am Irschenberg in Fahrtrichtung München - Feuerwehren alarmiert

image_pdfimage_print

Irschenberg – Wie berichtet, wurde am Montagnachmittag ein Lkw-Brand auf der A8 gemeldet. Die  Feuerwehr Stadt Bad Aibling fuhr deshalb mit dem Tanklöschfahrzeug auf die A8. Kurz nach der Ankunft an der Einsatzstelle war klar, dass es sich um keinen Brand, sondern um einen geplatzten Turbolader handelt. Die Feuerwehr Bad Aibling wurde von der Einsatzleitung der Feuerwehr Irschenberg wieder abbestellt.

Es war kein Eingreifen  erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren