Stellwerk18 meets inn.kubator Passau

Rosenheimer Gründerzentrum auf Exkursion in Niederbayern

image_pdfimage_print

Rosenheim/Passau – Die erste Exkursion des Digitalen Gründerzentrums Stellwerk18 mit Gründern, Unternehmern und Vertretern der Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Rosenheim führte in das Digitale Gründerzentrum inn.kubator Passau. Bereits die gemeinsame Bahnfahrt wurde von den Teilnehmern aktiv zum Austausch und Netzwerken genutzt.

Direkt nach der Ankunft in Niederbayern und einem herzlichen Empfang erkundeten alle gemeinsam die dortigen Räumlichkeiten der Übergangslösung. Anschließend gab es ein „meet and greet“ mit den Trägern und dem Beiratsvorsitzenden des Netzwerks bei der Firma MSG Systems GmbH. Der Erfahrungsaustausch, sowie „lessons learned“ und neue Kontakte knüpfen standen im Fokus. Nach einer kleinen Stärkung wurde zum Abschluss die Prämierungsfeier des dortigen Businessplanwettbewerbs „Ideenreich“ in Kooperation mit BayStartup besucht.

Neben vielen Informationen, neuen Ideen, interessanten Kontakten, potenziellen Kooperationen und aussichtsreichen Synergieeffekten war es ein ereignisreicher Tag, der allen Teilnehmenden Einblick über den Tellerrand und die Region 18 hinaus gewährte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.