Bad Aibling: Junge Wasserwacht gut im Rennen

Landeswettbewerb der Wasserwacht Jugend - Erfolgreicher 3. Platz der Aiblinger Stufe III

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Nach einem erfolgreichen 1. Platz beim Bezirkswettbewerb der Wasserwacht Jugend in Rosenheim, ging es für die Stufe III (13-16 Jahre) aus Bad Aibling, nur eine Woche später, zum Landeswettbewerb nach Obergünzburg weiter. Anreise war bereits am Freitagnachmittag. Los ging’s dann am Samstagmorgen mit dem schwimmerischen Teil.

In sechs unterschiedlichen Disziplinen mussten sich die Jugendlichen mit den restlichen Teilnehmern aus ganz Bayern messen. Am Nachmittag wurden theoretische und praktische Kenntnisse in den Bereichen Erst Hilfe, Wasserwachtswissen und Gewässerkunde abgefragt. Für Auflockerung sorgten zahlreiche Spiele während des Parcours und ein ausgiebiges Abendprogramm.

Nach der Siegerehrung am Sonntag fuhren die jungen Schwimmer mit einem überaus erfolgreichen 3. Platz, trotz der nach wie vor komplizierten Schwimmbadlage, nach Hause. Mit Medaillen geschmückt wurden sie am BRK-Heim schon von ihren stolzen Eltern und Kameraden erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren