Zwei Alkoholsünder erwischt

Rollerunfall in Kolbermoor mit zwei Promille und Kontrolle in Bad Aibling

image_pdfimage_print

Kolbermoor/Bad Aibling – Am Samstag fuhr gegen 22:00 Uhr ein 27-jähriger Kolbermoorer mit seinem Roller in der Bergstraße in Kolbermoor, kam in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem entgegenkommenden Pkw eines 46 jährigen Rosenheimers zusammen. Der Kolbermoorer wurde dabei nur leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 2400 Euro.

Nachdem der Rollerfahrer knapp über zwei Promille hatte, wurde der Führerschein sichergestellt. Gegen 01:25 Uhr am Sonntagmorgen wurden dann in Bad Aibling Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei setzte sich ein 26-jähriger Rosenheimer betrunken hinters Steuer. Nachdem bei ihm der Wert knapp über ein Promille anzeigte, wurde auch dessen Führerschein sichergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren