Schwerer Unfall im Nachbarlandkreis

Wieder zwischen Bruck und Glonn - 70-Jährige an Unfallstelle reanimiert

image_pdfimage_print

Auf der Kreisstraße zwischen Glonn und Bruck im Nachbarlandkreis Ebersberg kam es gestern erneut zu einem folgenschweren Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr, an dem vier Fahrzeuge beteiligt waren. Dabei wurde eine 70-Jährige aus Ebersberg so schwer verletzt, dass sie an der Unfallstelle reanimiert werden musste.

Mit mehreren Prellungen und Frakturen wurde ein 52-Jähriger ebenfalls in die Klinik gebracht, wie eine weitere 70-Jährige, die ebenfalls mit Prellungen in die Klinik kam. Der genaue Unfallhergang muss unter Zuhilfenahme eines Gutachters noch von der Polizei geklärt werden.

Die Fahrzeuge der drei Verletzten wurden erheblich beschädigt und deformiert. An der Unfallstelle waren mehrere umliegende Feuerwehren eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.