Bad Aibling: Fehlalarm bei der Sparkasse

Handwerkerarbeiten lösen Feueralarm aus - Hilfeleitungslöschfahrzeug war vor Ort

image_pdfimage_print

Bad Aibling – Die Feuerwehr Bad Aibling wurde heute Mittag zu einem Brandmeldealarm bei der Sparkasse am Marienplatz alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Handwerker vor der Tür und gab zu, in der Nähe des Melders gebohrt zu haben und der vermutlich dadurch ausgelöst wurde. Ein Trupp des Hilfeleitungslöschfahrzeugs untersuchte den betroffenen Melder und konnte dies bestätigen. Es bestand keine Gefahr.

Der Einsatzleiter stellte die Anlage wieder zurück und übergab sie wieder an den Betreiber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.