Archiv für den Tag: 16. Mai 2018

image_pdfimage_print

800 Euro wegen gefälschter Stempel

Bundespolizei verweigert Albaner bei Kiefersfelden die Einreise

Kiefersfelden/A93 – Die Rosenheimer Bundespolizei hat am Dienstag einem Albaner die Einreise verweigert. Er war in einem Fernbus aus Italien auf der A93 in Richtung München unterwegs. Wegen Unregelmäßigkeiten in seinem Pass musste er mehrere hundert Euro zahlen.

Miesbach: Anrufe durch falsche Polizeibeamte

Unbekannter kontaktiert ältere Frauen und fragt sie über Wertgegenstände im Haus aus

Miesbach - Am Dienstag in der Zeit zwischen 21 und 22:30 Uhr wurden im Bereich der PI Miesbach vier Frauen zwischen 73 und 83 Jahren telefonisch von einer männlichen Person kontaktiert, der sich als Polizeibeamter ausgab. Der Anrufer gab jeweils vor, dass vier Einbrecher unterwegs sind, von diesen vier sind zwei Einbrecher festgenommen worden.

Bad Aibling: „Brand“ in Patientenzimmer!

Brandschutzübung in der RoMed Klinik - die Bilder und der Bericht

Bad Aibling - Es ist 19.45 Uhr. Das Pflegepersonal geht auf der Belegstation in der RoMed Klinik Bad Aibling seiner Arbeit nach. Dann klingelt ein Patient nach der Krankenschwester und es ertönt ein lauter Aufschrei: „Feuer!“. Rauch quillt aus einem Patientenzimmer auf den Gang. Als die Schwester die Zimmertüre öffnet ist bereits dichter ...

Gedanken des Tages

Anderls Kopfwäsche - Heute geht's um einen dicken Lottogewinn

Spielt Ihr Lotto? Habt Ihr da auch schon mal einen Sechser gehabt? Warum ich das frage: Ich habe heute von einer eigentlich sinnlosen Studie gehört, in der Studenten errechnet haben, dass es für jeden Menschen dreimal wahrscheinlicher ist, einen Sechser im Lotto zu bekommen, als dass er auf die Welt gekommen ist. Völliger Nonsens? Vielleicht nur ...

Ein notwendiges Angebot

Landkreis übernimmt Kosten: Jugendhilfe wird zukünftig auch an Realschulen angeboten

Bad Aibling/Bruckmühl/Landkreis - Ab dem kommenden Schuljahr wird der Landkreis Rosenheim an allen fünf Realschulstandorten Jugendhilfe anbieten. Der Rosenheimer Kreistag billigte pro Standort eine Halbtagesstelle. Finanziert wird dieses Angebot zunächst befristet auf vier Jahre vom Landkreis Rosenheim. Die Regierung von Oberbayern hatte eine ...

Polizeiaufgabengesetz: Die Linke will klagen

Rosenheims Direktkandidat Christian Peiker: „Widerstand der Bevölkerung und Klagen werden das PAG aufhalten"

Rosenheim/Bayern - Der Landtag hat am Dienstag das Polizeiaufgabengesetz (PAG) verabschiedet: Der Direktkandidat für den Landtag der LINKEN im Stimmkreis Rosenheim-West, Christian Peiker (Foto), garantiert weiteren Widerstand: „DIE LINKE hat bereits eine Klage angekündigt. Wir prüfen gegenwärtig, inwiefern auch vor dem Europäischen ...

Klaus Stöttner neuer Tourismus-Präsident

Für Oberbayern - Nach fünf erfolgreichen Jahren übergab Robert Salzl das Amt

Oberbayern/Rosenheim - Präsident Robert Salzl hat sein Amt an den CSU-Landtagsabgeordneten Klaus Stöttner übergeben: Die erste Mitgliederversammlung des TOM e.V. fand in Erding statt. Dabei verkündete Robert Salzl seinen Rücktritt als Präsident des Verbandes: Nach fünf erfolgreichen Jahren an der Spitze des TOM e.V. zieht sich der ehemalige ...

Bad Aibling: Wir warten aufs Volksfest

Aufbauarbeiten noch im vollen Gange - am Freitag um 18 Uhr ist Fassanstich im Festzelt

Bad Aibling - Noch zweimal schlafen, dann kann gefeiert werden: Bad Aibling bereitet sich auf das diesjährige Pfingstvolksfest vor, am kommenden Freitag ist nach dem üblichen Vortreffen auf dem Marienplatz mit Freibier und Musik dann um etwa 18 Uhr der Fassanstich im Zelt. Und auf den Höhen der Stadt werden die letzten Vorbereitungsarbeiten ...

Noch mehr Wikinger-Spaß

Neues und spannendes Freizeitangebot mit „Freya“ am Chiemsee

Chiemsee - Schon die Fahrt über das Bayerische Meer mit einem Wikingerschiff ist ein Erlebnis: Das Filmkulissenschiff „Freya“, bekannt aus dem Kinohit „Wickie auf großer Fahrt“ hat sich zum beliebten Freizeitspaß am Chiemsee entwickelt. Jetzt hat die Chiemsee Erlebnis GmbH als Betreiber des Schiffes das Freizeitangebot für Groß und ...

Landkreis: „Gut verwendetes Geld“

Elisabeth Jordan: Wie sich der Rückfluss der Bezirksumlage für Menschen im Landkreis Rosenheim auswirkt

Landkreis - „Der Landkreis Rosenheim liegt auf Platz zwanzig bei der Umlagekraft nach Einwohnern im Vergleich zu den anderen oberbayerischen Landkreisen und kreisfreien Städten“, gibt Elisabeth Jordan (Foto), SPD Bezirksrätin bekannt. Die soeben veröffentlichten Zahlungsströme 2017 zeigen eindrücklich, wie sich der Rückfluss der ...

Gegen den Mangel an Hausärzten

Landkreis trägt LEADER-Projekt zur Versorgung der Zukunft

Landkreis - Eine wohnortnahe hausärztliche Versorgung soll in der Region auch weiterhin sichergestellt sein. Wie dies gelingen kann, will der Landkreis Rosenheim mit Hilfe einer Studie klären. Der Rosenheimer Kreisausschuss beschloss jetzt mehrheitlich, dass der Landkreis die Trägerschaft für das LEADER-Projekt zur Hausärzteversorgung der ...

Stephanskirchen: Betrunkener baut Unfall

Autofahrer aus Bad Endorf verliert sein Nummernschild und flüchtet - Polizei kann ihn stellen

Stephanskirchen - Am Dienstagabend gegen 20:30 Uhr verursachte ein 36-jähriger aus Bad Endorf mit einem VW Polo einen Verkehrsunfall in der Mitterfeldstraße in Stephanskirchen. Nach dem Anstoß gegen einen dort geparkten Fiat flüchtete er zunächst von der Unfallstelle. Da er dort aber durch den Anstoß ein Kennzeichen seines Pkw verloren hatte, ...

Rosenheim: Schuh-Dieb gefasst

18-Jähriger flüchtet aus Geschäft und wird im Salingarten festgenommen

Rosenheim - „Haltet den Dieb!" Gestern gegen 14:30 Uhr teilte ein Mitarbeiter eines Schuhgeschäftes in der Bahnhofsstraße der Polizei mit, dass soeben ein Mann seine abgetragenen Schuhe im Laden ließ und anschließend mit neuen Schuhen flüchtete, wobei er die Diebstahlssicherung im Eingangsbereich auslöste. Trotz der „neuen Bereifung“ ...