Vagen: „Rübenziehen“ im Kindergarten

Marienkäfergruppe des Pfarrkindergartens feierte mit den Eltern

image_pdfimage_print

Vagen – Im Rahmen einer gemütlichen Wanderung der Marienkäfergruppe des Pfarrkindergarten Vagen bedankten sich die Buben und Mädchen bei ihren Eltern mit Liedern, einem Gedicht  und einem kleinen Theaterstück.

Das „Rübenziehen“ bereitete sowohl den Zuschauern wie den Akteuren sichtlich Spaß.  Es wurde mit Instrumenten das schier unmögliche Unterfangen eines Großvaters beim Rübenziehen untermalt. Der frenetische Applaus der Mütter und Väter galt dann den Schaupielern, Musikanten und liebevoll bis ins Detail gestalteten Kostümen. Das Team der Marienkäfergruppe Erzieherin Angelika Dietrich, Marianne Strauß, Gerti Sennes und Liane Ranner hatten mit den Kindern getöpferte Geschenke gestaltet, die überreicht wurden.

Im Juni stehtwieder der Teamlauf in Geitau an. Bereits zum dritten Mal sind Eltern, Großeltern, Ehemalige Kinder und Praktikanten für die reizvollen knapp sechs Kilometer am Start! Die  Mannschaft „Kindergarten Vogn – lafft“ besteht heuer aus über 20 motivierten Läufern und Walkern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren