Au: Oldies und Goldies

Gut besuchtes Oldtimer-Treffen beim Jubiläumsfest der Auer Burschen - mit Fotogalerie

image_pdfimage_print

Au – Wer sich schon am späten Samstag Vormittag auf die Wiese vor das Festzelt begeben hat, konnte sich mal wieder so richtig jung fühlen. Denn dieser Tag stand ganz im Zeichen des Oldtimer-Treffens, das im Rahmen des Jubiläumsfestes der Auer Burschen stattfand. Und das Auge bekam hier einiges geboten: Etwas mehr als 350 alte Vehikel waren angetuckert und stellten sich den Blicken der Besucher. Vom uralten Bulldog über musemsreife Unimogs bis hin zu gut gepflegten US-Cars, Oldtimer-Autos und -Motorrädern reichte die Palette.

Heute Abend geht’s dann in bester Stimmung im Zelt weiter, wenn die Lokalmatadoren der Blaskapelle Pro-Mill aufspielen.

Hier sind die Bilder:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren